Twitter hat einen Beitrag von Irans geistlichem Oberhaupt Ajatollah Ali Chamenei entfernt, in dem dieser Corona-Impfstoffe aus den USA und Grossbritannien als nicht vertrauenswürdig bezeichnet hatte. Wenn Sie nach 10 Minuten kein E-Mail erhalten haben, prüfen Sie bitte Ihren SPAM-Ordner und die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse. Im Februar tritt Gilli ihr Amt als FMH-Präsidentin an. Ein enstprechendes Abkommen für den Phase-III-Test sei mit Teheran unterzeichnet worden, hiess es aus Havanna. Nach Schätzungen des Bundes summiert sich der ökonomische Verlust für die Schweiz seit dem Ausbruch der Pandemie auf 72 Milliarden Franken. Bundesrat (BR; z niem. Die Zahl der Infektionen seit Ausbruch der Pandemie im vergangenen Frühjahr beträgt in Grossbritannien inzwischen mehr als drei Millionen, nachdem am Samstag knapp 60'000 weitere Fälle gemeldet wurden. Wir senden Ihnen anschliessend einen Link, über den Sie ein neues Passwort erstellen können. Laut Studie wurde die Mobilität durch die Schulschliessungen Mitte März 2020 im Vergleich zum Vorjahr um über 20 Prozent gesenkt. Der Bundesrat ist eines der fünf ständigen Verfassungsorgane der Bundesrepublik Deutschland. Schweiz Anmelden Obwohl der Bundesrat die Situation als besorgniserregend einstuft, … nicht Ansteckungsherde seien, hält der SGV in seiner veröffentlichten Vernehmlassungsantwort fest. Erhält ein Teil seiner Rente nachträglich doch noch: Alt Bundesrat Christoph Blocher (Keystone) SCHWEIZ [NEWS SERVICE] ⋅ Das heutige Modell der Bundesratsrente ist überholt. Es wird angenommen, dass es sich um die erste Dosis handelte. Die Schweiz soll weiterhin zu den weltweit führenden Finanzplätzen gehören und damit als internationaler Wirtschaftsstandort noch attraktiver werden. Wenn ein wichtiger Grund vorliegt, die Vorlage zum Beispiel sehr umfangreich ist, beträgt die Frist neun Wochen. Das Poststellennetz soll stabilisiert werden und im Personenverkehr wird das Auslandgeschäft gestrichen. Eric Scheidegger ist Leiter der Direktion für Wirtschaftspolitik und stv. Die Facebook-Gruppe «Wütende Neuenburger Gastronomen» hatte Inhaber von öffentlichen Einrichtungen, deren Kunden und Besitzer von KMU-Betrieben zur Demonstration aufgerufen. Januar ergriffen werden. Mit einem SRF-Account erhalten Sie die Möglichkeit, Kommentare auf unserer Webseite sowie in der SRF App zu erfassen. Papst Franziskus lässt zudem offen, ob er seine für Anfang März geplante Reise in den Irak antreten wird. Bundesrat Berset - Corona-Pandemie: Diese Massnahmen und Empfehlungen gelten in der Schweiz neu Der Bundesrat verzichtet darauf, die Kapazitäten in den Skigebieten einzuschränken. Der Bundesrat liess Ende Dezember alle Restaurants der Schweiz schliessen. In einem positiven Szenario seien sogar 4 Prozent Wachstum möglich. Direktor des Staatssekretariats für Wirtschaft (Seco). Auch der frühere Präsident Vaclav Klaus trat bei der Veranstaltung als Redner auf. ... Bundesrat Rasche Prüfung der Ausfuhrgesuche in Crypto-Affäre . Ziel ist, die Kontakte unter den Menschen zu reduzieren. Das Coronavirus breitet sich in der Schweiz weiter aus. Das sorgt für Konsternation, nicht nur bei den Gastronomen, sondern auch bei Virologin Isabella Eckerle. Impressum: Auf diesem Youtube-Kanal publiziert die Schweizerische Bundeskanzlei Videos über die Tätigkeit und Entscheide des Bundesrates. Daher habe sie sich bewusst dazu entschieden, mit der Tradition zu brechen. Kantone rufen die Notlage aus. Unternehmen, die besonders stark vom Coronavirus betroffen sind, sollen mit der sogenannten Härtefall-Regelung unterstützt werden. «In der kommenden Woche werden wir anfangen, das zu machen, und ich bin dafür vorgemerkt», sagt das Oberhaupt der katholischen Kirche laut der Deutschen Presse-Agentur in einem Interview des Fernsehsenders Tg5. Zunächst hört er aber die Kantone an. Fast 60 Prozent aller Betriebe, die während des vergangenen Jahres Kündigungen ausgesprochen hätten, hätten auch Ende Jahr Mitarbeitende entlassen müssen. Bitte stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu. Die Lauberhorn-Rennen von kommender Woche müssen wegen zuletzt angestiegener Corona-Fallzahlen in Wengen vielleicht abgesagt werden. Mit der Schliessung von Restaurants, Geschäften und Schulen werde ein hoher wirtschaftlicher Preis gezahlt, erklären die Demonstranten. Każdy z 16 krajów związkowych ma (zależnie od liczby mieszkańców) od trzech do sześciu głosów, które muszą być oddawane jednolicie. Januar, wird das Skigebiet Seite Wengen – Kleine Scheidegg – Lauberhorn für «private» Skifahrende geschlossen. Eigentlich sind Informationen zur Gesundheit der Royals strikte Privatsache. Ihr Account wird deaktiviert und kann von Ihnen nicht wieder aktiviert werden. Kinder sollen dabei mitgezählt werden. Der Bundesrat reagiert auf die Corona-Mutation: Ab sofort gilt eine Einreisesperre für Personen aus Grossbritannien und Südafrika. Auch für die seelische Gesundheit sei der «Lockdown» nicht gut. Dezember 2020 die Strategie Landeskommunikation 2021–2024 gutgeheissen. Teilgenommen hätten Vertreter mehrerer Parteien sowie Menschen aus Kultur- und Sportkreisen. Die beiden gelten wegen ihres hohen Alters als besonders gefährdet. Der Bundesrat dürfte ähnliche drastische Massnahmen fürs ganze Land beraten. News Politik Sport Matchcenter People Wirtschaft Videos Nau Plus Games Stimmen der Schweiz Lifestyle Themen Archiv. Ab diesem Wochenende gilt für Restaurants, Läden und Fitnesscenter eine Sperrstunde ab 19 Uhr. Hier lesen Sie die News im Ticker. Es können keine weiteren Codes erstellt werden. Für die Registrierung benötigen wir zusätzliche Angaben zu Ihrer Person. Der Weltcup-Klassiker am Lauberhorn soll stattfinden können. Menü Startseite. Die Ausbreitung soll verlangsamt werden. Bereits im letzten Jahr habe die Schweizer Wirtschaft die Pandemie deutlich besser gemeistert als in den Nachbarländern. Eine Pandemie lasse sich aber nicht bekämpfen, ohne die Kernberufe an der Front einzubeziehen. https://www.admin.ch/content/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.html, Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA), Eidgenössisches Departement des Innern (EDI), Eidgenössisches Justiz- und Polizeidepartement (EJPD), Eidgenössisches Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS), Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF), Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK), Vollständige Texte zu Verweispublikationen, Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA), Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS), Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF), Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK), Der Videokanal des Schweizerischen Bundesrates. In der Schweiz soll bei Cyberangriffen und der Entdeckung von Sicherheitslücken für Betreiber kritischer Infrastrukturen eine generelle Meldepflicht eingeführt werden. Definieren Sie ein neues Passwort für Ihren Account {* emailAddressData *}. Britische Touristen hätten sich über die Feiertage im Skiort aufgehalten, weshalb befürchtet wird, dass sich die mutierte Virusvariante ausgebreitet haben könnte. Der Bundesrat schafft die Ausnahmeregel für Kantone ab und schlägt vor, die geltenden Massnahmen zu verlängern. Oh Hoppla! Sie können sich nun im Artikel mit Ihrem neuen Passwort anmelden. Der Bundesrat admin.ch. Grüne, GLP, SP, FDP und CVP unterstützen zusätzliche Massnahmen grundsätzlich, falls es die epidemiologische Lage erfordert, jedoch mit unterschiedlicher Tragweite. In den vergangenen Tagen hatten die Behörden deshalb die Massnahmen in Hebei verschärft und mehrere Millionen Menschen getestet. Insgesamt wurden damit im Land seit Januar 2020 1.921 Millionen Infektionen registriert. Ihr Account wurde deaktiviert und kann nicht weiter verwendet werden. Selbst Bundesrat Alain Berset gibt zu, dass die Situation zermürbend sein kann: «Auch ich bin coronamüde», sagt er in einem Interview mit dem «Blick» am Donnerstag. Bitte ändern Sie Ihre Mobilnummer oder wenden Sie sich an unseren Kundendienst. (sat) Damit besiegelt der Bundesrat nun auch noch offiziell das Ende des gescheiterten Auslandabenteuers von Postauto. Sie können Ihre Daten jederzeit in Ihrem Benutzerkonto einsehen. In dieser Situation sei es normal, Angst zu haben, bedrückt zu sein. Dabei gehe es nicht darum, Ärzte als externe Berater zu engagieren, sondern als Personen, die innerhalb der Strukturen verankert seien, sagte Gilli im Interview. Der aktuellste R-Wert gilt für den 29. Im Detailhandel seien Frequenzreduktionen verordnet worden, obschon die BAG-Zahlen den Detailhandel nicht erwähnten. Festhalten will der Bundesrat dagegen am aktuellen Stand des Poststellennetzes in der Schweiz. Dies gab der FIS-Renndirektor Markus Waldner anlässlich der Mannschaftsführersitzung in Adelboden bekannt. In Deutschland meldet das Robert-Koch-Institut 12'497 neue Corona-Fälle innert 24 Stunden. Auch Sportbetriebe, Kultur- und Freizeiteinrichtungen werden durchgehend geschlossen. Bitte fordern Sie einen neuen Code an oder kontaktieren Sie unseren Kundendienst. Bitte geben Sie den SMS-Code in das untenstehende Feld ein. 99 der neuen Fälle wurden in der Provinz Hebei, direkt vor den Toren der Hauptstadt Peking, nachgewiesen. Etwa 1.5 Millionen Menschen erhielten inzwischen eine erste Dosis. Der Bundesrat sieht grosse Chancen für einen nachhaltigen Finanzplatz Schweiz. Bundesrat sieht in Freihandelsabkommen mit Indonesien Fortschritt für die Umwelt. Dezember schweizweit alle Restaurants. Um Missbrauch zu verhindern, wird die Funktion blockiert. Zudem schlägt er unter anderem die Verpflichtung zu Homeoffice und die Schliessung von Läden vor. Zugleich wurde bekannt, dass der kubanische Impfstoff Soberana 02 zum Teil in Iran getestet werden soll. Damit sind in Deutschland in der Corona-Pandemie insgesamt 40'686 Menschen an Covid-19 gestorben. Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der, anwählen um auf den Kommentar zu antworten, Belegung der Intensivstationen in der Schweiz. Die SVP stemmt sich vehement dagegen. Nützen Schulschliessungen in der Pandemie? Damit soll die Bevölkerung zum Mitmachen animiert werden. Die Ausbreitung soll verlangsamt werden. Für den vollen Impfschutz ist eine weitere Impfung nach mehreren Wochen notwendig. Wir haben den Code zum Passwort neusetzen nicht erkannt. Autor: Der Bundesrat verschärft die Massnahmen zur Eindämmung der Corona-Verbreitung. Wenn Sie nach 10 Minuten kein E-Mail erhalten haben, prüfen Sie bitte Ihren SPAM Ordner und die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse. Der Gewerbeverband ist hingegen für eine Einschränkung auf künftig noch maximal zehn Personen aus höchstens zwei Haushalten an privaten Veranstaltungen. SRF Schweizer Radio und Fernsehen,Zweigniederlassung der Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft. Der SGV spricht sich ausdrücklich gegen einen scharfen Lockdown, eine Homeoffice-Pflicht und Massnahmen im Bereich Einkaufsläden und Märkte des nicht-täglichen Bedarfs aus. Grossbritannien hatte bereits vor einem Monat seine Impfkampagne gestartet. Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu erfassen. Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse erneut ein, damit wir Ihnen einen neuen Link zuschicken können. Man wisse nicht mehr genau, wo die Schweiz in der Entwicklung der Pandemie stehe, sagte Gesundheitsminister Alain Berset … Das hat der Bundesrat am Sonntag an einer ausserordentlichen Sitzung beschlossen. Einfach und unkompliziert mit Ihrem Social Media Account oder Ihrer Apple ID anmelden. Zu den vier bewilligten Kundgebungen aufgerufen hatte das «Aktionsbündnis Urkantone für eine vernünftige Corona-Politik». In Wengen stehen kommende Woche am Freitag und Samstag je eine Abfahrt und am Sonntag ein Slalom im Programm. Die tschechische Regierung hatte im vergangenen Monat Beschränkungen zunächst gelockert, ab dem 27. Sie sei zwar für das Impfen, sagte Gilli im Interview mit der Sonntagszeitung. Bundesrat bewilligt 500'000 Diensttage des Zivilschutzes im Kampf gegen die Pandemie ... Coronavirus - Schweiz. Mit diesen Regeln muss die Schweiz rechnen. Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson … Bundesrat Schweiz | News Reader Aktuelle Nachrichten im Ticker – 6. (dpo) Die Lage um die Coronapandemie verbessert sich nicht und das bedrückt viele Menschen. Die künftige Präsidentin der Ärztevereinigung FMH, Yvonne Gilli, verteidigt Pflegefachpersonen, die sich nicht gegen Covid-19 impfen lassen wollen. Nun holt sich der Bundesrat die Meinungen der Kantone zu verschärften Massnahmen ein. Der Bun­des­rat. Es ist ein technischer Fehler aufgetreten. Es könne nicht sein, dass er der Grund für Menschenansammlungen sei, sagt er dem Sender Canale 5. Restaurants sollen bis Ende Februar geschlossen bleiben, und am Sonntag bleiben die Läden dicht: Dies schlägt der Bundesrat … 16.00: Die bundesrätliche … Jüngere Nachrichten finden Sie hier. Dezember dann aber wieder verschärft. Coronavirus: Der Bundesrat verschärft die Massnahmen nicht – Polizei.news Der Bundesrat hat eine detaillierte Analyse der aktuellen epidemiologischen Situation vorgenommen. Der Bundesrat hat entschieden, dass ab dem 9. Ein Jahr nachdem die Rasa-Initiative eingereicht wurde, verkündet der Bundesrat heute sein Verdikt: Er lehnt die Initiative ab und präsentiert einen Gegenvorschlag. Nun ist auch in Russland die ansteckendere Coronavirus-Variante aufgetaucht, die zuerst in Grossbritannien entdeckt worden war. Sie sind angemeldet als Es liege keine Evidenz vor, gemäss der verschärfte Massnahmen effektiv oder wirkungsvoll seien, schreibt der SGV. Es dürfen nur noch negativ getestete Leute vom Weltcuptross das Gebiet betreten. Die Variante unterscheidet sich von jenen, die man in Grossbritannien und Südafrika gefunden hat. zuerst. Die maximale Anzahl an Codes für die angegebene Nummer ist erreicht. Bewohner von Shijiazhuang und Xingtai dürfen die Städte ohne besondere Erlaubnis nicht mehr verlassen. Weiter fehlt es ihrer Ansicht nach in der Führung des Bundesamtes für Gesundheit an ärztlicher Expertise. Das Gebiet der Rennstrecke darf nur noch durch Leute vom Weltcuptross betreten werden. Diese bleibt aufgrund des hohen Ansteckungsniveaus und des Auftretens von zwei neuen Virusvarianten in der Schweiz besorgniserregend. So will er die Schliessung der Restaurants sowie der Kultur-, Sport- und Freizeitanlagen bis Ende Februar verlängern. Quellen für den Liveticker: SRF und Agenturen. Wir haben Ihnen einen SMS-Code an die Mobilnummer gesendet. Die zweite Pandemiewelle wütet in Grossbritannien noch heftiger als die erste im Frühjahr des vergangenen Jahres. {| foundExistingAccountText |} {| current_emailAddress |}. London ruft wegen überlasteten Spitälern Katastrophenfall aus, Rund 400 Corona-Skeptiker demonstrierten in Schwyz. Sehr fundierter Artikel, die für das Lesen investierte Zeit lohnt sich für alle die sich für die Schweiz interessieren. Januar keine kantonalen Erleichterungen mehr möglich sind: Alle Kultur-, Sport- und Freizeitbetriebe müssen schweizweit geschlossen bleiben. Das stellt Gastrosuisse aufgrund einer eigenen Umfrage fest. «Wenn das Virus so weitermacht, werden die Spitäler bald in echten Schwierigkeiten sein.» Das könne schon in wenigen Wochen der Fall sein. Who ? Der Bundesrat schliesst ab dem 22. Zurzeit gebe es noch keine Hinweise darauf, dass die neue Mutation ansteckender sei als die ursprüngliche Variante. Über 1000 Personen haben sich heute in der Zentralschweiz getroffen und mehr als 500 in Neuenburg, um ihren Unmut gegen die Corona-Massnahmen zu äussern. So müssen ab Dienstag, 22. Dies indem der Verbrauch reduziert und den Anteil erneuerbarer Energie erhöht wird. Am Sonntag waren 465 neue Todesfälle gemeldet worden, am Samstag deren 1083. Eine neue ETH-Studie kommt nun aber zum Schluss, dass es doch Sinn machen könnte, Kinder und Lehrpersonen nach Hause zu schicken. Papst Franziskus will sich im Vatikan gegen Covid-19 impfen lassen. Der Bundesrat will ein Zeichen setzen und sich öffentlichkeitswirksam gegen das Coronavirus impfen lassen. Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Zur Darstellung der Medienmitteilungen wird Java Script benötigt. Schweiz [News Service] Der Bundesrat hat seine strategischen Ziele für die nächsten vier Jahre der Post verabschiedet. Der Bundesrat will die Finanzmarktpolitik strategisch weiterentwickeln. Im Hinblick auf die Festtage hat der Bundesrat am Freitag jedoch den Druck auf die Kantone erhöht. Hier geht es zu den aktuellsten Coronavirus News Prüfen Sie bitte Ihr E-Mail-Postfach und bestätigen Sie Ihren Account über den erhaltenen Aktivierungslink. Definieren Sie ein neues Passwort für Ihren Account. Wenn Sie sich erneut für die Kommentarfunktion registrieren möchten, melden Sie sich bitte beim Kundendienst von SRF. Entscheid am Sonntagmittag. 575 Februar ab. Die Polizei spricht von bis zu 3000 Teilnehmern. Fast die Hälfte aller Betriebe wird gemäss der Umfrage bis Ende März 2021 eingehen, wenn sie jetzt nicht sofort finanzielle Entschädigungen erhalten. Mit Blick auf die Corona-Impfung betont der Papst, dass sich aus ethischer Sicht alle impfen lassen müssten, denn man spiele nicht nur mit seinem Leben, sondern auch mit dem Leben anderer.